Copyright (c) 2018 Mobirise.

SöviTex Folie unter die Heckenpflanzen

Diese Bodenbedeckung bewirkt, dass Ihnen der Kampf gegen das Unkraut erspart bleibt.
Ausführung: 10 m lange, 60 cm breite Gewebestreifen in einer Packung
VORTEILE:
1. Sie beseitigt das Unkraut ohne Hacken.
2. Die Bodenfeuchtigkeit bleibt erhalten.
3. Sie lässt die Feuchtigkeit durch.
4. Sie garantiert eine optimale Bodenbelüftung.
5. Sie unterstützt die Bildung von gesunden, leuchtend grünen Blättern.

€14,90./Packung ( 1 Packung ist für 10 m Hecke ausreichend)


Sie kann durch das Feuchthalten des Bodens das schnelle Wachstum der Wunderhecke noch mehr beschleunigen.
Deshalb empfehlen wir die Verwendung der SöviTex Folie. Das aus vielen Fasern bestehende PE-Gewebe lässt die Feuchtigkeit durch und gewährleistet die Bodenbelüftung, damit der Boden nicht versauert. Gleichzeitig verhindert es das Wachsen von Unkraut in Pflanzennähe und verschließt den Weg zur intensiven Bodenausdünstung. Das Gewebe wird aus 2-3 mm breiten, 15-25 Mikron dicken PE-Streifen hergestellt. Wie man sehen kann, wird das Gewebe aus streichholzbreiten Polyethylen-Streifen hergestellt. Das Gewebe lässt in der Nähe des Stammes kein Licht durch und somit verhindert es das Wachsen von Unkraut.
Das gleichmäßige Geflecht garantiert die homogene Feuchtigkeitsdurchlässigkeit pro cm². 


Wir haben das Geflecht auf eine Breite von 60 cm konfektioniert (40 cm Nutzbreite). Die Enden wurden durch PE-Schweißen verschlossen, damit sie nicht aufgehen.
Diese Bodenbedeckung ermöglicht Ihnen, dass Sie kein Unkraut hacken müssen.

Bei Verwendung von herkömmlicher PE-Folie kann es leider vorkommen, dass man genau das Gegenteil erreicht als man wollte. Man vermeidet zwar das Wachsen von Unkraut, man lässt dabei aber die natürliche, oft sogar die künstliche Feuchtigkeit nicht in die Nähe des Stammes, sondern sie verdampft bereits auf der Folienoberfläche.

Leider ist es auch nicht zielführend, wenn man diese Folie an beliebigen Stellen einschneidet, da aufgrund der Unebenheiten und unterschiedlichen Bodenhöhen es leicht passieren kann, dass der Schnitt auf dem höchsten Punkt gesetzt wurde und das Wasser somit in den Erdvertiefungen stehen bleibt und in späterer Folge verdunstet.
Die SöviTex Folie bietet eine hervorragende Lösung. Ihre Fasern lassen die Feuchtigkeit leicht durch und sie garantiert dadurch, dass der Boden feucht bleibt, Luft durchkommt, aber nur wenig Feuchtigkeit verdunstet.
Wir haben die SöviTex Folie unter Berücksichtigung der optimalsten Verwendung konfiguriert. Eine Packung kann für das Anpflanzen von 10 m Hecke verwendet werden.
Die Folie sollte man im Frühjahr nach dem Zurückschneiden der Hecke auf eine Höhe von 10-15 cm verlegen. So kann man die Folie einfach und ohne Beschädigung über die Pflanzen ziehen, indem man die Folie längs und quer einschneidet.
Folgendes Video zeigt die richtige Verlegung der Folie 

Verlegen der SöviTex Folie unter den Heckenpflanzen

Wunderhecke Kft. (GMBH)
H- 8394 Alsópáhok, 055/2/A
Handelsregisternummer: 
20-09-070865
HU 22906485 
info.wunderhecke@gmail.com
Phone: 0043 699 10 7007 10

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie sicher und nutzerfreundlich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Details..